3D-Ultraschall
Zusätzlich zu den normalen Ultraschalluntersuchungen kann eine dreidimensionale Darstellung Ihres Kindes vorgenommen werden. Diese neuartige Form der Untersuchung erlaubt eine plastische, natürliche und detaillierte Veranschaulichung Ihres Kindes. Mit 4D-Ultraschall bezeichnet man die Darstellung dreidimensionaler Bilder in Echtzeitaufnahmen.
Darüber hinaus erlaubt die dreidimensionale Darstellung, die Entwicklung des Kindes genauer zu verfolgen, z.B. durch die Beobachtung des Gesichtsausdrucks oder der Bewegung der Extremitäten. Wissenschaftliche Studien zeigen, daß die Wahrnehmung des Kindes in bewegten 3D-Bilder eine sehr positive Wirkung auf die Bindung zum wachsenden Foetus hat.
Wir bieten diese Untersuchung als IGeL-Leistung an Patientinnen, die bereits eine Untersuchung aus medizinischer Indikation bei uns hatten. Zusätzlich zur Darstellung in 3D erhalten Sie ein hochwertiges Farbbild, sowie eine Aufzeichnung bewegter Bilder auf CD. Diese Aufzeichnungen können am eigenen PC beobachtet bzw. vorgeführt und auch bearbeitet werden.